Hippotherapie

Abgesehen von den traditionellen Therapieangeboten unserer Praxis können wir Ihnen auch die Hippotherapie anbieten. Dies ist eine Form des therapeutischen Reitens, also ein tiergestütztes, physiotherapeutisches Verfahren, bei dem speziell ausgebildete Pferde eingesetzt werden.

Diese Behandlungsmethode ist für Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie frühkindlichen Hirnschäden, Querschnittslähmung, Schlaganfall oder auch multipler Sklerose geeignet.

Das Pferd gibt dem Patienten seine natürlichen Bewegungsmuster weiter, wodurch nicht mehr gehfähige Patienten die Bewegung des Pferdes wie eigenes Gehen erfahren können.

Unser Ziel ist dabei, unseren Patienten die Bewältigung des Alltags zu erleichtern, indem gezielt Haltungs-, Gleichgewichts- und Stützreaktionen trainiert und die Muskelspannung normalisiert wird.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen